18. Oktober 2017

Falala



Guten Morgen ihr Lieben!

Es ist wieder Mittwoch und was ist da? Genau mein DT-Tag bei JL-C !


Diesmal habe ich eine winterliche Karte mitgebracht.

Mit vielen Stempeln von Lawn Fawn. ;-) Ich glaube es waren drei verschiedene Sets, ich schau dann mal und verlinke euch die unten.


 Für den Hintergrund, habe ich mir aus einem Folie Kreise ausgestanzt und mir so eine Schablone hergestellt. Diese habe ich mit Washi auf der Karte fixiert und dann mit Distress Ink und Oxide den Hintergrund getupft. Die Folie reinige ich nach Gebrauch und kann sie immer und immer wieder verwenden.


Teil der verwendeten Materialien:

Liebe Grüße eure Cinni

17. Oktober 2017

Hello There


Hallo und einen wunderbaren herbstlichen Guten Morgen wünsche ich euch!

Obwohl...bei mir ist heute schon Winter ;-) und ich nehme euch mit zum Schlittschuh laufen. Ich kann das zwar nicht und ich würde mehr auf dem Hintern sitzen, aber ihr hättet was zum lachen ;-)

Solange darf der kleine Bär laufen. Der ist zusammen mit dem Spruch aus dem Set "Polar Bear Pals" von My Favorite Things



Seht ihr die kleinen silbrigen Spritzer? Das habe ich mit der Farbe "Weißgold" aus der Gansai Tambi - Starry Colors Palette gemacht.



Dazu habe ich ein wenig Farbe angelöst (man braucht wirklich nur einen Tropfen oder zwei), diese auf einen Arcylblock getropft und dann mit dem Pinsel die Farbe über die Kante gespritzt. Dadurch entsteht dieser relativ feine Nebel.



Die Landschaft im Hintergrund ist eine Stanzschablone von Marianne Design. Ich findet sie, wenn ihr HIER klickt



Und so zieht er seine Runden und grüßt alle recht freundlich. ;-)

Das mache ich jetzt auch- ich ziehe für heute weiter und schaue was der Tag so bringt.


Liebe Grüße eure Cinni

13. Oktober 2017

Halloween


Guten Morgen und Booooohoooooo! ;-)


Mit dieser Karte möchte ich euch an die Challenge bei JL-Creativshop erinnern. Bei dieser geht es gruselig zu.

Da ich kein passendes Hintergrundpapier hatte, hab ich mir einfach eines selber gemacht. Mit Distress Ink. Distress Oxiden und Masking Tape zum abkleben.

Zusätzlich habe ich noch ein paar Stempel benutzt.


Die Stempel sind aus dem kleinen Stempelset  Trick or treat von Lawn Fawn


Wenn man dann in die Karte sieht, flattern einem noch ein paar Fledis entgegen ;-)


Das war es auch schon wieder von meiner Seite.

Liebe Grüße eure Cinni

12. Oktober 2017

Kaffee und Kuchen

Hallo ihr Lieben,
ich bin es wieder und möchte euch heute eine Geburtstagskarte zeigen.



Ich habe diesmal kleine "Nebenrollen" (z.B. Tasse) von Stempelsets zu den Hauptdarstellern gemacht.
Aber ganz zu Anfang stand der Hintergrund, den habe ich mit Distress Stempelkissen und viel Wasser auf Aquarellpapier gemacht.
Danach habe ich sie ausgestanzt. Die Stanzen gibt es nicht im Shop aber ich habe eine gute
Alternative entdeckt Nellie's Multi Frames. Das ganze habe ich dann angeordnet und mit den
kolorierten kleinen Stempelmotiven versehen.

 
Der Spruchstempel von Joy passte perfekt in das große Hexagon.


Ich hoffe euch gefällt die etwas andere Karte!
Liebe Grüße eure Cinni

11. Oktober 2017

Adventskranz für Unterwegs



Guten Morgen!


So nennt man das wohl, allerdings so wirklich passt das ja net. Oder habt ihr schon mal jemanden gesehen der in der Straßenbahn oder im Bus einen Adventskranz raus holt und eine der Kerzen anzündet;-)

Aber eigentlich ist es ja egal, wie man etwas nennt, solange es gefällt, oder? Und mir hat das echt Spaß gemacht, dieses kleine..nennen wir es mal...Dingens zu machen.




Und so schaut er dann aus, wenn man ihn aus dem Deckel raus bekommen hat.


!WICHTIG!
Wenn ihr so einen macht und/oder geschenkt bekommt und die Teelichte anzündet, dann bitte bleibt dabei! Geht nicht mal eben aus dem Raum, auch nicht für eine Sekunde. Feuer ist gefährlich und kann einem die Vorweihnachtszeit ganz schön verderben, wenn auf einmal nicht nur die Kerze brennt! Also passt bitte auf euch und eure Umgebung auf!

Teil der verwendeten Materialien:

Liebe Grüße eure Cinni

6. Oktober 2017

Schreibtischbox

Hallo und einen wunderschönen Tag!

Ich hatte vor einigen Wochen schon einmal so eine Box gemacht, das hat mir soviel Spaß gemacht, so dass ich noch einem machen wollte.

Um die Falze zu ziehen verwende ich ein Falzbrett. Bitte drückt dabei nicht zu stark auf, sondern geht lieber 2-3 mal mit wenig Druck entlang, sonst riskiert ihr es, das der Cardstock reißt!

Damit ich sicher gehe, das es auch hält, verwende ich bei Boxen nicht meinen heiß geliebten Kleberoller, sondern greife auf doppelseitiges Klebeband oder Flüssigkleber zurück.

Wenn man den Deckel abnimmt, fällt die Klappe von selber und gibt den Blick frei auf 3 kleine Fächer





Einen kleinen Bleistift habe ich mit Washi beklebt und zusammen mit
einem kleinen Notizblock eingeklebt.
Eigentlich soll diese Box, für Briefpapier und oder Karten sein, ich habe mir aber gedacht, das man so auch toll kleine Goodies fürs Filofaxing verschenken kann.
Gefüllt ist sie mit Washi-Samples, selbst gemachte Paperclips, Tags und
diversen Project-Life Karten.


 
Ich hoffe ich habe euch nicht mit der Bilderflut erschlagen. ;-)
Liebe Grüße eure Cinni

5. Oktober 2017

Neue NSS- Challenge

Das Thema der neuen Challenge die heute auf dem NSS Blog gestartet ist lautet

"Prägen und/oder Embossing"

Ich habe mich für das Embossing entschieden. Ich habe zwar ein paar wenige Prägefolder, aber soooo richtig ist es nicht mein Ding. Lieber greife ich zum bunten Pulver ;-)


Ihr erkennt sicher die Technik, die habe ich vor einer weile schon einmal gemacht. Ich mag sie super gerne und darum habe ich es gleich noch einmal gemacht.


Diesmal habe ich allerdings ein wenig mehr dekoriert.Auf dem unteren Foto sieht man das geebosste ganz gut, oder?


Jetzt bin ich ja mal gespannt, welche der beiden Techniken mehr vertreten sein wird, wenn wir den Gewinner und die Top 3 ermitteln.

Liebe Grüße eure Cinni

4. Oktober 2017

Joy-ATC



Guten Morgen!


Und ich habe es wieder getan ;-) Das macht aber auch Spaß!

Vie neue ATC sind von meinem Schreibtisch gesprungen und ich hoffe sie bekommen 
schnell ein neues zu Hause ;-)






Der ATC Stempel: Marianne D Stempel ATC

Liebe Grüße eure Cinni

30. September 2017

Jump for you!

Huhu und Hallöchen!

Ich werf euch heute Herzchen zu ;-) und hoffe ihr mögt die Karte!


Ich habe euch unten die Sachen verlinkt die ich verwendet habe.
Z.B auch das Set aus dem ich den Spruchstempel genommen habe. Allerdings habe ich ihn geteilt. Nein nicht brutal mit einer Schere, sondern ich habe erst den einen Teil gestempelt und dann den anderen. So kann man sich auch mit etwas Mühe eigene Sprüche zusammenstellen, wenn man das wollen würde.


Einfach den Teil mit Washi abkleben den man nicht mit der Stempelkissenfarbe
einfärben will und vor dem Stempeln den Streifen wieder ablösen.



Verwendete Materialien:
Das Papier ist von Docrafts und die Herzstanze von XCut. Der Spruch ist aus einem
Stempelset von My favorite Things

Jetzt bleibt mir nur noch euch einen Guten Rutsch in den Oktober wünsche und zu hoffen euch hat das Lesen und ansehen des Beitrages Freude und vielleicht sogar Inspiration bereitet! ;-)
Eure Cinni

27. September 2017

Umschlagbox



Huhu und Guten Morgen!


Heute möchte hat mein Schwager Geburtstag und er hat sich einen Film gewünscht.

Den hätte ich nun in Geschenkpapier einschlagen können, aber ich habe mich dafür entschieden eine
Verpackung zu werkeln. Dazu habe ich mein 1-2-3 Punchboard verwendet.



Nachdem der Umschalg fertig war, musste er nur noch dekoriert werden, dazu habe ich viel gekurbelt, denn diesmal kommt nur ein Stempel zum Einsatz. Ich verlinke euch ein paar der verwendetet Sachen wieder am Ende

Geschlossen wird der Umschlag mit einem Klettverschluss




Verwendete Produkte:
Klettpunkte
Crealies Duo Dies no. 31
Crealies Duo Dies no. 33

Ich habe keine Ahnung, ob es ihm gefallen wird aber ich hoffe, dass es euch gefällt!

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.