26. Mai 2017

Hello Sun



Hallo liebe Copic-Fans, 

heute bin ich (Cinni) mal wieder da und zeige euch die zwei Dinge, mit denen ich im Moment am Liebsten arbeite: Copics und Stempel von "My Favorite Things". Da ist der Name wirklich Programm bei mir ;-)

Eigentlich ist ja noch Frühling, aber es gab schon richtig tolle Tage in diesem Jahr, an denen sicher viele schon am Planschen waren, darum habe ich dieses Motiv gewählt.


Ich habe richtig knallige Farben ausgesucht, denn für mich ist der Sommer farbenfroh. Den Hintergrund habe ich allerdings nicht mit Copics gemacht, da verwende ich doch am liebsten Stempelkissenfarbe und einen Schwammapplikator.  Ich habe dann noch ein wenige Wasser darauf gespritzt, damit diese Flecken entstehen. So schaut es noch ein bisschen mehr nach Wasser aus.


Die zwei Wimpel habe ich am Ende noch aufgeklebt, da die Karte optisch "kippte".
Das Motiv zog den Blick auf sich und sorgte für ein Ungleichgewicht. Durch das Aufkleben der Wimpel konnte ich den Eindruck ein wenig abschwächen.

 

Verwendete Utensilien:
Haut: E13 - E11 - E00 - E000
Haare: E49 - E27 - E35
Luftmatratze: YR27 - YR24 - YR14
Y38 - Y15 - Y11
RV99 - RV34 - RV13
E29 - R46 - R17 - R08
Badeanzug: B99 - B37 - B91
Zusätzlich noch N6 und N3 für den Schatten links vom Körper und
Colorless Blender


Ich wünsche euch noch ganz viele Sommer-Sonnentage, egal ob ihr sie im Schatten genießt oder im Wasser planscht. Macht es euch einfach schön!

Liebe Grüße eure Cinni

24. Mai 2017

Cheers



Huhu

 Letztens kam mir eine Idee für eine Karte und diese zeige ich euch nun ;-)


Ich fange gleich mal mit einem Bild der Karte an:

Ich habe mal wieder meinen Embossingfön heraus geholt und den Kartenhintergrund geembosst. 
Das ist allerdings kein Stempel sondern eine Schablone. Diese habe ich mit Washi auf der Karte 
fixiert und dann mit dem Stempelkissen relativ fest drauf gedrückt. 
So das der "Abdruck" richtig schön "Saftig" war.

Danach habe ich viel gekurbelt und diese Stanzteile zusammen mit Halbperlen, Bast und
Papier zu einer Karte verarbeitet.


 Seht ihr wie schön das Embossingpulver glitzert? Das Pulver ist nicht nur Türkis sondern hat feine 
Goldpartikel mit beigemischt. Dadurch glitzert das so toll!


 Ich habe wieder mit 3D-Klebepads gearbeitet. Das mache ich wirklich gerne es muss 
ja nicht die "normale" 3D-Technick sein.



Auswahl der verwendeten Artikel:
My Favorite Things Cheers
Stanzschablone (1Stk) - Spitzendeckchen
Papier ist von Studio Light
Ranger Embossing Powder - Türkis

Den Block gibt es leider nicht mehr, aber viele andere schöne!

Der Monat ist bald zu Ende und dann gibt es eine neue Monatsbestellung. Wer also noch
shoppen möchte sollte das bald machen ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

20. Mai 2017

Alles, außer eine Karte

Ich dachte ich habe den Beitrag geplant, aber irgendwie wohl doch nciht. Also nun ganz schnell meine Beitrag zur Challenge bei NSS

 Alles, außer eine Karte

 Ich habe mal wieder mein Smartphone "gepimpt" Erst habe ich gestempelt und koloriert und weil mir das zu leer war, noch einer Schablone am oberen Rand das Muster getupft.


 Noch schnell mit dem Papiertrimmer und Skalpell zugeschnitten und schon war die neue "Einlage" fertig. Ich brauch nur mal wieder eine neue klare Hülle, die jetzige ist schon arg zerkratzt.


Liebe Grüße eure Cinni

17. Mai 2017

HUGS



Huhu

auch heute habe ich eine Inspiration für euch und möchte sie euch auch gleich zeigen. Viel kann ich nicht dazu schreiben. Es war ein Experiment ;-)


Für mich ist es das erst mal, dass ich so was in der Art versucht habe. Mir gefällt es. Was sagt ihr?


Ich mag diesen Glitzerkarton ja sehr, den gibt es in diversen Farben.

So nun noch schnell die Links zum shoppen ;-)

Auswahl der verwendeten Artikel:
My Favorite Things Twice the Hugs
30 x 30cm Glitzerkarton - Dunkelsilber

So das war es auch schon wieder von mir. genießt den Tag und macht ihn euch bunt!

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.